Spenden

Durch Blindheit oder Sehbehinderung ändert sich das Leben des Betroffenen und der Angehörigen oft entscheidend. Dann ist Hilfe und Unterstützung bei den verschiedenen Alltagssituationen wichtig.
Der Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e. V. ist Ansprechpartner und zeigt Wege der Integration auf.

Damit wir auch künftig unsere Leistungen weiter in hoher Qualität anbieten können, bedarf es der Unterstützung der Öffentlichkeit.

Mit Ihrer Hilfe ist das möglich.

Herzlichen Dank im Voraus!

Bei Angabe Ihrer Adresse senden wir Ihnen selbstverständlich gerne eine Spendenquittung zu, da Spenden an den Blinden- und Sehbehindertenverband Thüringen e. V. steuerlich abzugsfähig sind.

Spendenkonto:

BSVT e. V.
Kreisorganisation Eichsfeld
IBAN: DE96 8205 7070 0250 0000 67
BIC: HELADEF1EIC
Kreissparkasse Eichsfeld

 

Lesen Sie hier unseren aktuellen Spendenbrief.

Über 1100 Beratungen bei Blickpunkt Auge
2 Jahre erfolgreiche Arbeit der neuen Beratungsstelle

Wussten Sie schon …,

dass 2018 über 1100 Beratungen für Betroffene und Angehörige in der Beratungsstelle Blickpunkt Auge (BPA) in Heiligenstadt durchgeführt wurden?
Für uns eine tolle Bilanz. Dank Ihrer freundlichen Unterstützung waren wir so erfolgreich.

Das neue Beratungskonzept des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Thüringen e. V. richtet sich an alle Menschen mit Augenproblemen. Damit können wir den ratsuchenden Augenpatienten in allen Fragen und bei Problemen zur Seite stehen.

Denn stellen Sie sich einmal vor, Ihre Sehkraft lässt plötzlich nach und die Brille reicht nicht mehr aus. Sie bekommen vom Augenarzt eine Diagnose und werden damit allein gelassen. Es entstehen viele Fragen und Sie wissen nicht, wie geht es beruflich und im Alltag weiter.

Wir ermöglichen eine umfangreiche Beratung speziell zu Augenerkrankungen, berufliche Rehabilitation, Sozialrecht, Hilfsmittelberatung und Versorgung etc..

Wichtig sind dazu speziell ausgestattete Beratungsstellen und erfahrene Berater.
Unser Ziel ist es, dass Betroffene auch weiterhin ein eigenständiges und unabhängiges Leben führen und die besondere Situation mit Sehbehinderung meistern können.

Bitte unterstützen Sie durch Ihre Spende die Arbeit unserer neuen Beratungsstelle.
Schon mit 10, 25 oder 50 Euro (vielleicht auch mehr) helfen Sie uns dabei.

Ich wünsche Ihnen einen schönen Herbst und grüße Sie herzlichst.

Ralf Lindemann
Vorsitzender des Kreisvorstandes

Spender/Sponsoren

Wir möchten uns bei allen Spendern, Sponsoren und Förderern für die Unterstützung der Arbeit und Projekte unseres Verbandes recht herzlich bedanken.

Unser besonderes Dankeschön geht an

(An dieser Stelle nennen wir nur Spender ab 100 €):

Jahre 2018/ 2019

Kreissparkasse Eichsfeld
Marcus Rambach, Blickpunkt Augenoptik Heilbad Heiligenstadt
Hotel Der Lindenhof, Gotha
Eichsfeldwerke GmbH
Dr. Rainer Grimm, Breitenbach
Dr. Bianca Bause, Bischofferode
Markus Rosenthal, Apotheker Heilbad Heiligenstadt
Dr. Jochen Dittrich, Augenarzt Heilbad Heiligenstadt
Dreiling Maschinenbau, Geisleden
Klinikgesellschaft Heilbad Heiligenstadt mbH
Kersten Steinke, MdB
Dr. Andreas Kraska, St. Vitus Apotheke Breitenworbis
Kommunale Wohnungsgesellschaft Obereichsfeld mbH
Synphon – Elektronische Hilfen für Sehgeschädigte GmbH, Kraichtal

Und natürlich gab es auch viele weitere Kleinspender, bei denen wir uns ebenso sehr herzlich bedanken.

Skip to content